Posts Tagged Realms

Suppe für den soul – Turnierbericht RC5 Ersatzturnier Teil 2

Mittlerweile ging auch Teil 2 meines Turnierberichts vom Ersatzturnier, das anstelle der Realm Championship Season 5 veranstaltet wurde, online.

Lest über den Draft sowie mein Spiel in den Top 8, das für mich leider auch direkt das Aus im Turnier bedeutete: Suppe für den soul – Turnierbericht RC5 Ersatzturnier Teil 2.

, , , , , , , , ,

No Comments

Suppe für den soul – Realm Championship Season 4

Dieser Artikel schließt nun endlich meinen Turnierreport der Realm Championship ab. Da ihr bereits wisst, welches Deck ich gespielt habe, wie der Draft verlief und wo ich letztlich gelandet bin, wird es mal Zeit, euch zu erklären, wie ich mich genau bis ins Finale gespielt habe. Wie immer werde ich dabei meine Fehler analysieren, damit wir alle davon lernen können, wobei ich diesmal auch ein paar Fehler meiner Gegner im Artikel erwähnen kann.

Suppe für den soul – Realm Championship Season 4.

, , , , , , , , ,

No Comments

Schmutzige Picks – Draft in Wuppertal

Da ich euch nicht nur von den Constructed-Anteilen der Realm Championship in Wuppertal berichten wollte, sondern insbesondere auch vom Draft, habe ich einen eigenen Artikel darüber verfasst. Solltet ihr euch für längere Draft Features mit ausführlichen Erklärungen interessieren, so liefert dieser Artikel genau das, was ihr sucht!

Schmutzige Picks – Draft in Wuppertal.

, , , , , , , ,

No Comments

Oops! I did it again!

Letztes Wochenende wurde die Realm Championship der Season 3 in Wuppertal ausgetragen. Ich habe mich erneut ins Finale spielen können, wie schon zuvor in Amsterdam. Immerhin war Jonas, der Gewinner – und mittlerweile auch Teammitglied -, freundlicherweise dazu bereit, mir einen Preis-Split anzubieten, den ich (dummerweise etwas) zögerlich annahm, daher habe ich sogar noch ein paar Preise mehr als in Amsterdam mitgenommen. Ich versuchte, ihm ebenfalls etwas entgegen zu kommen, da ich ihm nach seinem Sieg 900 € des Reisegutscheins (der einen Gesamtwert von 1500 € hatte) zusprach, während mir dann noch 600 € bleiben (obwohl wir zuvor einen 50 / 50 Split vereinbart hatten).

Wie ihr euch mit Sicherheit vorstellen könnt, war das Turnier unendlich cool und ich hatte jede Menge Spaß! Dank meines großartigen Teams, dem Bootcamp LE (Leipzig), konnte ich mit einem halbwegs außergewöhnlichen Deck antreten, das auch in der Coverage etwas näher beleuchtet wurde. Nichts desto trotz will ich diese Woche in meiner Kolumne Suppe für den soul noch ein paar Zeilen dazu schreiben, die voraussichtlich am Donnerstag veröffentlicht werden wird.

Zudem werde ich am Freitag in Schmutzige Picks auf meinen Draft in Wuppertal eingehen, der noch mal näher beleuchtet, wie mir der Einzug in die Top 8 ermöglicht wurde (ich ging 3:0 im Draft). Ich möchte mich noch einmal bei meinem Team und all den coolen Leuten bedanken, die mir vor Ort, im Forum und über Twitter (wo ich Twitter gerade erwähne, ihr könnt noch ein paar weitere Informationen zum Turnierverlauf über meine Twitter-Seite erfahren) Grüße ausrichteten sowie mir die Daumen drückten.

Zuletzt noch eine Sache bevor ich sie vergesse: Solltet ihr daran interessiert sein, eine PlayStation 3 Slim Edition oder einen Spektraltiger Loot Code zu kaufen, die ich in Wuppertal gewonnen habe, dann gebt mir bitte Bescheid! Ich verkaufe ebenfalls einen Roter Bäron Loot Code, also schreibt mich einfach mal an.

, , , , , , , , , , , , , , ,

No Comments

Coverage Realm Championship Season 3

Gestern wurde das Finale der Realms Season 3, die Realm Championship, in Mannheim ausgetragen. Mit Patrick Binka hatten wir einen fantastischen Sieger, der diese Turnierserie nun bereits dreimal in Folge gewinnen konnte! Ich war vor Ort, um eine Live-Coverage auf die Beine zu stellen, die einige Eindrücke vermitteln können sollte. Zumindest hoffe ich darauf – im schlimmsten Fall kann ich mich immer noch mit der guten Quote trösten, 18 Artikel an einem 17-Stunden Tag geschrieben zu haben.

, , , , , , , ,

No Comments