Archive for category News

Halb-Geheime Heirat

Es ist vollbracht! Vor ein paar Tagen, am 10.10., habe ich meine langjährige (in 1 Monat sind es auch schon 6 Jahre) Freundin Wincy geheiratet. Wir haben die Feier in einem sehr kleinen Kreis (7 Erwachsene und 2 Kinder – exklusive der Standesbeamtin) vollzogen und die News im Vorfeld auch nur an einen geringfügig größeren Kreis (wenn überhaupt 40 Leute) kommuniziert. Nachdem mich die wenigsten meiner Freunde und Bekannten bisher als großartig verschlossene Person erlebt haben, will ich hier noch einmal Stellung beziehen.
Obwohl mich bisher noch relativ wenige Leute direkt darauf angesprochen haben, bin ich doch relativ zuversichtlich, dass ich mir im Laufe der Zeit noch den ein oder anderen Vorwurf à la “Mensch, Oli, warum hast du mich denn nicht eingeladen? Oder mir zumindest Bescheid gegeben?” anhören werden muss. Hier nun wie erwähnt die beiden Gründe…

Grund 1: Ich werde Vater!

Hier wächst mein Sohn heran!

Hier wächst mein Sohn heran!

“Alter, Mensch Oli, warum weiß ich denn noch nix davon?!!?!”

Ja, ja, ich weiß. Sorry, ich hätte es gerne auch schon der ganzen Welt erzählt, aber das war meiner besseren Hälfte bisher nicht so Recht. Daher jetzt eben verspätet die gute News. Ich hoffe, du / ihr könnt euch trotzdem mit mir freuen!

Es wird ein Junge und der Stichtag ist der 3. Januar 2015. Ich kenne leider überwiegend viele durchweg schlecht gelaunte Menschen, die im Januar Geburtstag haben (was ich nachvollziehen kann, ist ja auch viel zu kalt in dem Monat und wenn man in so einer unbequemen Umgebung auf die Welt kommt, färbt das in einigen Fällen wohl entsprechend ab), aber ich bin voller Hoffnung, dass wir unseren Sohn trotzdem in einen kleinen Sonnenschein verwandeln können.

Grund 2: Verzwackte Familiensituation

Meine Frau (nach wie vor ungewohnt, das zu schreiben) hat mit ihrer Seite der Familie ein weniger harmonisches Verhältnis als ich mit meiner. Nun sieht es etwas beschränkt aus, wenn einer der beiden Heiratenden 40 Leute anschleppt und die andere Person nur 1, also haben wir uns dazu entschlossen, dass wir beide dementsprechend wenige Leute anschleppen.

Immerhin haben wir jedoch vor, eine “richtige Feier” noch bei entsprechender Gelegenheit nachzuholen. Zum Beispiel dann, wenn unser Sohn auf der Welt ist, wir den anstehenden Mini-Krieg hinter uns gebracht haben (ein Umzug, voraussichtlich im nächsten Jahr, um der Familie auch genügend Platz zu bieten), Wincy ebenfalls wieder “richtig feiern” kann und sich vielleicht sogar das etwas angespannte Verhältnis auf der einen Seite der Familie etwas entspannt hat. Keine Sorge, wir wollen trotzdem feiern, auch wenn nicht all diese Voraussetzungen erfüllt sind.

Bilder von der Heirat liefere ich nach, da ich sie selbst noch gar nicht habe. Ich habe mich auf so wichtige Aufgaben wie “sicherstellen, dass die Handys ausgeschaltet sind”, “Ausweise mitnehmen”, “Ringe auch nicht vergessen” (und diverse ähnliche Tätigkeiten, die in dieselbe Richtung gehen) konzentriert und das Fotografieren zur Abwechslung mal anderen Menschen überlassen. Ich bin mir sicher, dass sie das ebenfalls super hin bekommen haben und mit Hilfe der modernen Technik werde ich ebenfalls in Windeseile ein paar “Abzüge” haben.

Was gibt es sonst so Neues? Wincy geht es den Umständen entsprechend gut. Sie schläft viel und schafft es derzeit auch eher selten auf die Arbeit, glücklicherweise ist ihr Arbeitgeber aber extrem verständnisvoll.
Mein Geschäft läuft nach wie vor sehr gut; ich habe mein zu Beginn des Jahres gestecktes Umsatzziel von 40 k € bereits übertroffen! Selbstverständlich wurden die Ziele bereits nach oben angepasst und ich schaue jetzt mal, was in den letzten paar Monaten noch so drin ist. Ich werde in Kürze ein Webseiten-Redesign meiner Firmenpräsenz vornehmen und dann auch endlich (!) auf einen halbwegs gepflegten Firmenblog setzen. Zumindest ist das der Plan, mal sehen, was mir diesmal dazwischen kommt… 😉

,

1 Comment

Er ist zurück!

Ich? Nein, natürlich nicht, warum sollte ich von mir selbst in der dritten Person sprechen? Ist ja nicht so, dass ich das sonst ab und an tun würde

Rated-V.comNein, ich rede von meinem Freund Vasco, der – nach einer längeren Abstinenz – endlich wieder ins Bloggen eingestiegen ist. Er hatte mich um Hilfe gebeten, um einen persönlichen Blog aufzusetzen und dieser ging heute live: Rated-V.com.

Wir begannen am Samstag mit der Arbeit und heute, weniger als 1 Woche später, steht der Blog und der 1. Beitrag ist auch schon live. Ein spitzenmäßiges Ergebnis und ich hoffe, dass Vasco in Windeseile eine große Anhängerschaft finden wird, so dass sich sein Blog schon bald großer Beliebtheit erfreuen wird!

Oh, und wenn ihr hier schon mal vorbei schaut… ich bin tatsächlich mal über die Über mich Seite gegangen (da sie auch etwas zerschossen war) und ich habe hier und da ein paar Ergänzungen vorgenommen. Ich werde diese Seite bald™ einer kleinen Frischzellenkur unterziehen, ich verspreche es…

, , , , ,

No Comments

Carte wird eingestellt

Diese Woche hat der Publisher OnNet Europe die Einstellung ihres Online-TCGs Carte angekündigt. Obwohl bereits das von meiner Firma betreute Affiliate Programm im Februar eingestellt wurde, überraschte mich diese Entscheidung zu einem gewissen Grad.

Falls du dich etwas näher mit dem Thema befassen möchtest, so empfehle ich den Blog von Björn Hornemann. Zum Zeitpunkt des Carte-Starts in Deutschland und den USA war er noch Head of Marketing und Business Development bei OnNet Europe, entsprechend kann er eine recht qualifizierte Meinung hierzu abgeben.

, , ,

No Comments

Die Menge wartet nur noch auf DICH…

Hier gibt es einen geheimnisvollen Teaser der Teaserseite für euch (die hier nicht ganz so gut wirkt, daher besser den Link klicken!):

Was glaubt ihr worum es geht?

Update: Mittlerweile ist TCG-Arena.de live. Tretet herein und habt Spaß!

No Comments

Carte startet mit eigenem Affiliate-Programm

CarteVor ungefähr einem Monat hatte ich euch bereits einen ersten Eindruck von Carte verschafft. Ich hoffe, ihr habt euch damals schon registriert oder zumindest das Spiel aufmerksam verfolgt, denn in der Zwischenzeit ist viel passiert!

Die Programmierer haben Tag ein, Tag aus an Carte gearbeitet, um so den Start der geschlossenen Beta einhalten zu können. Während dieser Zeit konnte sich das Spiel über regen Zulauf freuen, da Carte zu einem immer größeren Thema wurde und ständig neue Spieler hinzukamen. Am Donnerstag werden nun die Server offline genommen, es werden noch ein paar Patches aufgespielt und dann startet in Kürze die Public Beta. Der Unterschied zur bisherigen geschlossenen Beta? Alle von euch während der Public Beta erspielten Karten werdet ihr behalten, wenn das Spiel kurz daraufhin “richtig” startet!

Gut, das Spiel geht also in Kürze live. Warum hatte ich euch aber gebeten, unbedingt noch mal hier vorbei zu schauen? Nun, OnNet Europe versucht auf verschiedenen Wegen neue Spieler für Carte zu gewinnen und einer von ihnen ist Affiliate Marketing. Solltet ihr mit dem Begriff nicht vertraut sein, so hier eine kleine Erläuterung: Ihr könnt Carte auf eurer Webseite bewerben. Sollte nun jemand auf eure Anzeige klicken und sich registrieren, so werdet ihr rückvergütet. Mit anderen Worten: Ihr könnt dazu beitragen, dass ein cooles Spiel noch erfolgreicher wird UND ihr verdient dabei auch noch Geld!

Meldet euch jetzt für Carte an!

Sollte sich das auch für euch wie ein Plan anhören, so schaut auf jeden Fall auf meiner Firmen-Webseite vorbei, auf der ich euch noch weitere Informationen zum Affiliate Programm an die Hand gebe, insbesondere auch zum Registrierungsprozess.

, , , ,

No Comments

Coverage YCS Leipzig / WoW DMF Cannes

Die Yu-Gi-Oh! Championship Series machte Halt in Leipzig!Am vergangenen Wochenende machte die Yu-Gi-Oh! Championship Series zum zweiten Mal Halt in Deutschland. Mehr als 1100 Spieler strömten zur YCS Leipzig (oder um etwas genauer zu sein: YCS Schkeuditz) und wie erwartet hatten wir wieder einmal jede Menge Spaß!

Ich machte zum mittlerweile 8ten Mal Coverage für die offizielle Konami-Seite und konnte dabei sogar einen neuen persönlichen Rekord aufstellen. Im Verlauf des Wochenendes schrieb ich stolze 26 Artikel! Die kürzere Pause zwischen dem letzten Event (die YCS Brighton wurde vor rund 2 Monaten veranstaltet) und der YCS Leipzig hat hier wohl in jedem Fall eine Rolle gespielt und entsprechend benötigte ich sehr viel weniger Zeit, um wieder ins Rollen zu kommen. Mittlerweile weiß ich wirklich, wie ich das meiste aus meiner Zeit raushole und meine Arbeitsweise optimiere. Das Ergebnis wusste jedenfalls viele Verfolger der Coverage zu begeistern und darüber bin ich sehr froh.

Die Yu-Gi-Oh! Championship Series wird in 2 Monaten erneut in Europa stoppen; die YCS Toulouse wurde bereits angekündigt und somit kehren wir in das Land zurück, wo vor 10 Monaten der fantastische Siegeszug von Stephan Sluis, dem Sieger der YCS Paris UND der YCS Leipzig, begann. Ich habe mittlerweile auch schon eine Bestätigung für das Event erhalten, so dass ich also erneut im Coverage-Team sein werde. Ich bin jedenfalls jetzt schon gespannt, ob ich meinen eigenen Rekord erneut überbieten kann.

Wie immer freue ich mich über jegliches Feedback zur Coverage. Daher schreibt mir ruhig eine Nachricht, falls ihr etwas dazu sagen wollt.

WoW TCG – DMF Cannes

Auch wenn es hier möglicherweise etwas anders aussieht... ich hatte sehr viel Spaß in Cannes!So viel also zum Yu-Gi-Oh! TCG. Es gibt auch noch einige News bezüglich des anderen Sammelkartenspiels, für das ich mich begeistere, das World of Warcraft TCG. Am Wochenende vor der YCS Leipzig machte die Premier Eventserie des WoW TCGs, der Dunkelmond-Jahrmarkt, Halt in Europa. Der Darkmoon Faire Cannes wurde im Sealed Format ausgetragen und falls ihr meine bisherigen Performances auf den Events verfolgt habt, so werdet ihr wissen, dass ich in diesem Format meist halbwegs gut abschneide.

Ich hatte wieder mal ein halbwegs glückliches Händchen und konnte mich so bis ins Halbfinale spielen. Wie in Rotterdam wurde ich dort erneut gegen Duncan gepaart und leider machte ich auch hier wieder einen kleinen Spielfehler, der mich letztlich das Spiel kostete. Ich hatte zweimal tödlichen Schaden auf dem Board und wurde Deck Out gespielt, bevor ich für den Sieg angreifen konnte. Es gibt wohl kaum eine dümmere Weise, um aus dem Turnier auszuscheiden und entsprechend war ich auch erstmal etwas frustriert. Ihr könnt dieses Spiel in vollen Zügen im Feature Match nachlesen, also klickt ruhig mal rein!

Jörg konnte ebenfalls die Top 16 erreichen und wie ihr euch möglicherweise schon denken könnt, haben wir auch ein paar Preise mit nach Hause genommen. Wir hängen nicht an ihnen und entsprechend steht alles zum Verkauf. Falls ihr euch also für einen brandneuen weißen iPod Touch der 4ten Generation mit 32 GB interessiert, so setzt euch mit mir in Verbindung. Darüber hinaus habe ich hier auch noch einige iPod Nanos herumliegen. Last but not least haben wir noch jede Menge Beutekarten, die wir auf BootcampLE.de/Store anbieten, also schaut dort auch auf jeden Fall mal rein!

Das ist immer noch nicht alles, denn ich kann mich zunehmend für ein drittes TCG begeistern. Solltet ihr selbst eine Webseite betreiben, die in irgendeinerweise auf das Thema TCGs eingeht, so solltet ihr auf jeden Fall noch mal morgen hier vorbei schauen. Ich habe noch einige coole Neuigkeiten für euch, die sich sogar auszahlen werden, also verpasst die Gelegenheit nicht!

, , , , , , , , , ,

No Comments

Krone der Himmel Beutekarten

Die Krone der Himmel Beutekarten-KollektionNach mehr als 2 Jahren gab es am vergangenen Wochenende endlich wieder eine WoW TCG Sneak Preview in Europa! Cryptozoics europäischer Vertreter Matthias richtete ein tolles Event in unser beider Wahlheimat Berlin aus, wo auch 67 Spieler aus Deutschland, Holland, Belgien und Polen aufgetaucht sind. Selbstverständlich war auch mein Team, das Bootcamp L.E., zahlreich vertreten und wir konnten sogar 4 der Top 8 Plätze für uns beanspruchen!

Ich war vergangenes Wochenende der glücklichste Spieler, da ich am Ende als Gesamtsieger aus dem Event hervorging, wodurch ich eine Epic Collection sowie einen Verderbter Hippogryphen mit nach Hause nehmen konnte. Alle Beutekarten, die vergangenes Wochenende gewonnen wurden, können mittlerweile auf tcgmarket.eu erworben werden. Solltet ihr Interesse haben, so schaut mal rein und schickt mir ruhig auch ein paar Fragen vorab zu, sofern ihr denn welche habt.

, , , , , , ,

2 Comments