Unter den Hut geschaut: Kartendesign – oder Themendecks Teil 2


Der momentane Trend in Yu-Gi-Oh! geht klar in Richtung Themendecks. X-Saber, Grabwächter, Pflanzen und viele weitere Themendecks haben das Metagame momentan fest im Griff. Entsprechend erscheinen auch immer mehr Karten, die speziell auf ein Thema zugeschnitten sind, so dass immer mehr Decks konkurrenzfähig werden und größere Turniere rocken können.

Nachdem eTCG.de Kolumnist Nimrod Hellfire bereits am Donnerstag auf das Thema eingegangen ist, habe ich jetzt beschlossen, noch ein wenig tiefer zu graben und mich auf das Kartendesign zu stürzen sowie die Möglichkeiten, die Entwickler haben, wenn sie sich groß auf die Stirn schreiben, Themendecks zu fördern. Lest hier weiter: Unter den Hut geschaut: Kartendesign – oder Themendecks Teil 2.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

, , , , , , , ,

  1. No comments yet.
(will not be published)