15 Filme in 15 Minuten!


Vorwarnung: Noch mehr Facebook-Blödsinn!

Ich wurde bei einem dieser witzigen Spiele bei Facebook getaggt (ich liebe diese Spiele…). Die Regeln lauten wie folgt:

Denk nicht lange nach! Liste fünfzehn FILME, die dich beeinflusst haben und die du nie vergessen wirst! Schreibe nicht mehr als 15 auf, die dir in weniger als 15 Minuten in den Sinn kommen.

Da nicht alle von euch auf Facebook sein werden, gibt es hier meine Liste für all die treuen Verfolger meines Blogs:

Fight Club

  1. Fight Club (mir gefällt wirklich ALLES an diesem Film. Immer wenn ich mich schrecklich fühle und denke, dass es nicht schlimmer sein könnte, zeigt mir dieser Film, dass es eben nicht ganz SO schlimm ist und man alles erreichen kann, was man sich in den Kopf setzt. Auch wenn man nur ein paar Gebäude in die Luft jagen will…)
  2. Power Rangers – The Movie (kein Scherz! Diesen Film werde ich aufgrund der Erinnerungen, die ich damit verbinde, nie vergessen. Ich hatte ihn mit ein paar Freunden gesehen und einer meiner Kumpel machte einen unheimlich guten Scherz, während wir ihn uns angesehen hatte. Klar, der Film ist Schrott, doch wenn wir uns heute wiedersehen, lachen wir immer noch über diesen Scherz!)
  3. Hero (einfach nur, weil der Film wunderschön ist und kaum vergleichbar mit irgendeinem anderen Film)
  4. The Departed (eigentlich hatte ich mich nie allzu sehr für die “technischen Aspekte” in einem Film interessiert, aber dieser Film ist so perfekt geschnitten (auch die Ton-Bild Interaktion ist grandios), dass ich ihn nur deshalb immer wieder schauen könnte)
  5. The Matrix (die Special Effects haben mich wochenlang in Staunen versetzt!)
  6. V wie Vendetta (eine tolle Kombination von coolen Effekten mit einer großartigen Story. Außerdem finde ich es fantastisch, wie Hugo Weaving ohne Mimik einfach mal eine Spitzen-Performance hin zaubert)
  7. Memento (der Film ist einfach unfassbar inspirierend, da er beweist, dass man nicht immer alles auf die gewohnte Weise machen muss)
  8. 12 Angry Men (12 Leute. Ein Raum. In Schwarz-Weiß. Und wer denkt, dass dieser Film nur langweilig sein kann, hat nun wirklich keine Ahnung)
  9. Der Herr der Ringe (für mich der Beweis, dass eine Buchverfilmung ebenfalls extrem beeindruckend sein kann)
  10. Kung Fu Panda (ein Film für eine jüngere Zielgruppe, der auch Erwachsene super unterhalten kann)
  11. Iron Man (meiner Meinung nach einer der wenigen Filme, die die perfekte Balance zwischen Action, Witz, coolen Charakteren und Story herstellen können)
  12. Snatch (wie konnte ich den so lange vergessen?! Dieser Film beweist, dass Übersetzungen einen Film fast schon zunichte machen können. Egal, ob man kein Wort versteht, man MUSS Snatch auf Englisch sehen!)
  13. Fearless (ein Grund, der auch für Hero zutrifft: Asiatische Filme sind sehr viel cooler, wenn man sie sich mit Originalton und Untertiteln gibt. Ach ja, dann gab es da noch einige sehr coole Kampfszenen!)
  14. The Fast and the Furious – Tokyo Drift (der Film ist unterhaltsam genug, um ihn mehrfach anzusehen. Für mich sticht er aber heraus, da ich eine Zeile in dem Film wohl nie vergessen werde: “Das Leben ist einfach. Du triffst Entscheidungen und blickst nicht zurück.” Wann immer ich mir denke, dass alles so furchtbar kompliziert ist, versuche ich mir das Zitat in die Erinnerung zu rufen und dann einfach mal die Probleme anzugehen)
  15. Alle lieben Mary (einer der witzigsten Filme, die ich kenne. Gerade wegen der legendären Szene, in der Cameron Diaz das Sperma am Ohr hängen hat… als wir den Film mit einem Fußball-Trainingscamp gesehen hatten, bei dem ich Betreuer war, fragte einer der Jungs (die noch etwas zu jung waren, um wirklich zu verstehen, was abging), warum Ben Stiller so herum zappelt (in der Szene, in der er sich auf der Toilette etwas erleichtern will). Ein anderer Betreuer antwortete: “Er friert.” – Mein Gott, ich habe den Rest des Films gelacht!)

Sodele, das war auch schon meine Liste. Ihr seid schon wieder dran und könnt gerne mal eure Listen hier posten (oder natürlich auf Facebook eine Notiz anlegen und mich taggen). Oh, und selbstverständlich müsst ihr die Liste nicht begründen wie ich…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

, , , , , , , , , , , , , , , ,

  1. No comments yet.
(will not be published)